Mittwoch, 25.08.2021

Neuer Wanderweg durch die Breitachklamm

Knapp 900 Meter langer Weg verkürzt Laufzeiten

Nach der Einführung des Parkleitsystems, der Verbesserung des Zugangs von der Walserschanz aus sowie der Möglichkeit des Online-Ticket-Kaufs dürfen sich die Besucher der Breitachklamm nun über eine weitere Neugestaltung freuen.

Ein wieder erschlossener Wanderweg verkürzt nun nicht nur die Laufzeiten zwischen Zwingsteg und unterem Klamm-Parkplatz P1. Er führt zudem statt über die hochfrequentierte Teerstraße durch ruhiges, schattiges Waldgebiet. Knapp 900 Meter lang ist der neue Weg, der eigentlich ein ganz „alter“ Ist.

Der Vorsitzende des Breitachklamm-Vereins Franz Rietzler weiß aus der Geschichte zu erzählen. Früher seien die Bauern und die Schulkinder, die zum Sessel oder zur Hinteren Enge unterwegs waren, diesen Weg gelaufen. Bekannt unter dem Flurnamen „Platten- und Hakenweg“, wurde er später von der Gemeinde Oberstdorf als „Wanderweg 30“ ausgewiesen. Als die Teerstraße ins Sesselgebiet gebaut wurde, schien der Weg nicht mehr nötig und verfiel.

An die 40 Jahre ist dies her, doch die Verantwortlichen des Breitachklammvereins überlegten schon seit geraumer Zeit, diesen schönen Waldpfad zu reaktivieren. „Unsere Besucher sparen so nicht nur fast eine halbe Stunde Gehzeit zurück zum Parkplatz, sondern können auch noch ungestört von Radlern und Autofahrern durch den Wald wandern“, stellt Rietzler die Vorteile heraus. Die Hälfte der Grundstücke sind ohnehin in Vereinsbesitz und nach und nach konnte man auch die übrigen Anrainer ins Boot holen. Das Landratsamt forderte vor dem Bau lediglich, dass auf die Alpensalamander Rücksicht genommen werde. „So sind wir morgens vor den Bauarbeiten sowie untertags den jeweiligen Abschnitt abgegangen, haben die geschützten Tiere eingesammelt und in großem Abstand wieder ausgesetzt“, so Rietzler. Zehn Tage im Mai hat die Wiederherstellung des alten Wanderweges gedauert. Es ist die erste Maßnahme aus der Projektentwicklung „Breitachklamm 2025“ - die aus Mitteln des INT ERREG-Programms Österreich-Bayern 2014-2020 aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Alle Informationen zur Breitachklamm finden Sie unter: www.breitachklamm.com.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Heimweh Blog auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy