Donnerstag, 19.04.2018
Tourismus Oberstdorf

Goldpaar im Eiskunstlauf wird gefeiert

Feierlicher Empfang in der Fußgängerzone am 17. April für Aljona Savchenko und Bruno Masso.

Knapp 600 Besucher feierten in der Frühlingssonne von Oberstdorf noch einmal die Helden der Olympischen Winterspiele in Südkorea.

Das Eislaufpaar Aljona Savchenko und Bruno Massot hatte in Pyeongchang mit seiner Kür die Massen verzaubert und hochverdient die Goldmedaille geholt. Hinzu war kurz darauf noch das Gold in der Weltmeisterschaft gekommen. Landrat Anton Klotz, Bürgermeister Laurent Mies und der Präsident des Eissportclubs Oberstdorf Harald Löffler ehrten die beiden Spitzensportler mit Urkunden, der ECO-Ehrenmitgliedschaft und einer kunstvoll verzierten Torte. Savchenko und Massot zeigten sich überwältigt von dem herzlichen Empfang in ihrer Heimatgemeinde und bedankten sich bei Betreuern und Fans für die großartige Unterstützung. Die Trainer Alexander König und Jean-Francois Ballester erhielten gar eine Miniatur der originalen Goldmedaille, die das Eislaufpaar bei einem örtlichen Juwelier anfertigen ließ. Zu ihrem Erfolg sagten die beiden: „Es muss an Oberstdorf und der guten Luft hier liegen, dass wir so erfolgreich sind.“ Wir haben hier ideale Trainingsbedingungen, ein schnelles Eis und eine warme Halle. Mit den Goldmedaillen sei für sie der größte Traum der sportlichen Karriere in Erfüllung gegangen.

Dieser Inhalt wird von YouTube eingebettet und bereit gestellt. Sobald der Inhalt geladen wird, können personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt werden.
Inhalt laden

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Heimweh Blog auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy