Dienstag, 20.04.2021
Tourismus Oberstdorf

Zitronenkuchen - simpel, saftig, frisch

Eine altbewährte Leckerei, die schnell und einfach zubereitet ist. Die Zutaten hat man meist schon im Haus.

Zitronenkuchen gehört definitiv zu den Klassikern der Kuchenwelt. Viel braucht es dafür nicht. Mit wenigen Zutaten und Handgriffen ist er schnell zubereitet und schmeckt super saftig und frisch. Der perfekte Frühling-/Sommerkuchen eben.

Das Wichtigste am Kuchen ist die Zuckergussglasur, denn die verleiht dem simplen Rührteigkuchen das gewisse fruchtig-frische Etwas.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 ungespritzte Zitrone

außerdem:

Puderzucker und Zitronensaft für den Guss.

Zubereitung:
Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver zu einem Rührteig verarbeiten. Anschließend den Saft der Zitrone dazu geben.

Nun die Backform mit etwas Butter bestreichen und den Kuchen anschließend etwa eine ¾ Stunde im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft goldbraun backen.

Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, Zitronensaft und Puderzucker zu einem Guss verarbeiten und den Kuchen damit bestreichen.

Zum Servieren Sahne steif schlagen.

An Güede!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Heimweh Blog auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy