Dienstag, 10.04.2018
Tourismus Oberstdorf

Kässpatzen - Käsknepfle

Für das Lieblingsessen vieler Oberstdorfer und Urlaubsgäste gibt es einige Rezeptvariationen. Das ein oder andere Geheimnis verraten wir hier.

Mit Eier ohne Eier.. mit Milch oder Mineralwasser? Zwiebel in Ringe oder gehackt? Wer nach DEM Original Oberstdorfer Kässpatzen-Rezept fragt, wird die verschiedensten Zutaten genannt bekommen. Und vor allem darauf hingewiesen wie sie hier richtig heißen: KÄSKNEPFLE (Khääs • khnepf • le).

Wobei in den Speisekarten der Oberstdorfer Restaurants und Gasthöfe fast so viele Schreibweisen wie unterschiedliche Zutaten zu finden sind ;-).

Wie gesagt, das eine oder absolut richtige Rezept für die für das traditionellste aller Oberstdorfer Gerichte gibt es wohl nicht aber wir haben bei Familie Schall Kässpatzen gegessen, die ihren Meister suchen...

FILM AB

Dieser Inhalt wird von YouTube eingebettet und bereitgestellt. Sobald der Inhalt geladen wird, können personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt werden.
Inhalt laden

Zutaten für 4-5 Personen

Für den Teig:
500 g Mehl
5 Eier
1 Pr. Salz
1/8 l Milch (alternativ auch Mineralwasser)

Zum Anrichten:
200 g alter Bergkäse
100 g junger Bergkäse
100 g Weißlacker
4 Zwiebeln
80-100 g Butter zum anbraten
Schnittlauch

Zubereitung

Den Käse reiben und den Weißlacker in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Schnittlauch klein schneiden. Aus den Zutaten einen zähflüssigen Teig anrühren und so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig in Portionen durch den Spätzlehobel in das kochende Salzwasser hobeln. Einige Male aufkochen lassen. Mit dem Kochlöffel umrühren damit die Spatzen nicht zusammen kleben. Wenn die Spatzen an der Oberfläche schwimmen, kaltes Wasser drüber gießen und mit einem Schaumlöffel heraus nehmen. Die Spatzen in eine vorgewärmte Schüssel lagenweise mit geriebenem Käse anrichten. Die in Butter braun gerösteten Zwiebeln darübergeben und mit Schnittlauch anrichten.

Als Beilage kann man Schwarzbrot oder einen grünen Salat reichen.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Heimweh Blog auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy