Montag, 14.09.2020
Tourismus Oberstdorf

A apple a day keeps the doctor away!

Ein Apfel darf bei keiner Wanderung fehlen. Ein vitaminreicher Snack für Jedermann.

Der Klassiker unter den Obstsorten ist definitiv der Apfel.

Sorten wie „Elstar“ oder „Granny Smith“ sind den Meisten bestimmt ein Begriff.
Doch die Vielfalt an Apfelsorten in Deutschland ist weitaus größer: Über 20 verschiedene Sorten von fruchtig-süß bis säuerlich-würzig wachsen in den diversen Bundesländern.

Auch in Oberstdorf findet man den ein oder anderen Apfelbaum.
Früher war es üblich, dass jedes Bauernhaus in der Buind (Garten) mindestens zwei Obstbäume stehen hatte.
Aus den geernteten Früchten wurde unter anderem Marmelade sowie Kompott gekocht und natürlich Kuchen gebacken.

Hier findest du das Originalrezept von Oma Hildes Apfelkuchen.

Schon gewusst?

Äpfel sind gut für die Darmflora.
Ein Apfel beheimatet mehr als 100 Millionen Bakterien. Damit sind natürlich "gute Bakterien" gemeint.
Um die Mikroorganismen zu bewahren, sollten die Äpfel roh gegessen und verarbeitet werden.

Nicht nur deshalb ist der Apfel ein Snack, der bei keiner Wandertour fehlen darf.

Ein Apfel steckt voller Vitamine, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Vor allem letztere sind in hohen Mengen enthalten, was das Obst besonders wertvoll macht.

Äpfel enthalten Fruktose, eine natürliche Zuckerform, die in Obst enthalten ist. Da Fruktose die bevorzugte Energiequelle unseres Körpers ist, versorgt ein Apfel unseren Körper mit Energie.

In Äpfeln stecken außerdem Oxidationsprodukte mit antioxidativen Eigenschaften.
Antioxidantien wirken entzündungshemmend und schützen vor freien Radikalen, welche Herzkreislauf-Erkrankungen und Krebs begünstigen können.

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass der Apfel durchaus gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzt. Die enthaltenen Ballaststoffe fördern die Darmgesundheit.

Äpfel enthalten zudem hohe Vitaminmengen, welche unser Immunsystem im Kampf gegen Viren und Bakterien unterstützen.
Seine vorbildlichen Werte machen ihn zum optimalen, praktischen Begleiter während einer Wanderung.

Kleiner Tipp: Der größte Anteil an Vitaminen und Nährstoffen sitzt in oder unter der Schale. Äpfel sollten deshalb immer mit Schale verzehrt werden!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Heimweh Blog auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy