Freitag, 28.02.2020
Tourismus Oberstdorf

Ist der Winter schon vorbei?

Freuen Sie sich auch schon auf den Frühling oder haben Sie noch nicht genug vom Winter?

Während sich in den höheren Lagen die Skifahrer auf den Pisten vergnügen und beim Einkehrschwung die Höhensonne genießen, freuen sich die Wanderer im Tal an den ersten Frühlingsvorboten.

Märzenbecher, Krokusse, aber auch schon die ein oder andere Schlüsselblume zeigen ihre farbenfrohen Blüten am Wegesrand. Noch dazu werden die Tage endlich wieder länger.

Alt hergebracht wird im Allgäu der Wechsel von der dunklen in die helle Jahreszeit mit großen Funkenfeuern begangen. Am ersten Sonntag nach Fasching trifft man sich bei Einbruch der Dunkelheit am Funkenplatz um die mühevoll aufgeschichteten Holztürme zu entzünden. Mit dem Brauch sollen böse Wintergeister ausgetrieben werden. Dazu lässt man sich am prasselnden Feuer, gemeinsam mit Familie und Freunden, die leckeren Funkenküchlein schmecken.

Brauchtum und traditionelle Feste werden in Oberstdorf über das ganze Jahr von vielen Vereinen gepflegt und auch Sie haben die Möglichkeit im Urlaub diese Veranstaltungen zu besuchen.

Wer jetzt neugierig ist wie die leckeren Allgäuer Funkenküchle schmecken, der kann diese ganz diese ganz einfach zuhause nachbacken. Das Rezept finden Sie unter:
www.oberstdorf.de/funkenkuechle.