Donnerstag, 10.01.2019
Tourismus Oberstdorf

Die Skiwacht in Oberstdorf

In einer interessanten Dokumentation gibt der Bayerische Rundfunk einen Einblick in den arbeitsreichen Alltag der Skiwacht am Fellhorn.

Auch im Winter ist die örtliche Bergwacht in den Bergen im Einsatz. Dann sogen die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter nämlich auch in den Allgäuer Skigebieten als Skiwacht für die Sicherheit vieler tausend Skigästen.

Die Skiwacht Oberstdorf betreut im Winter mehrere Skigebiete. Darunter auch das Skigebiet Fellhorn im Stillachtal. Etwa 36 Kilometer Pisten gehören zum Einsatzgebiet der Skiwacht am Fellhorn.

Zur Arbeit gehören tägliche Gebiets- und Pistenchecks, das Erkennen und Sichern von Gefahrenstellen, die Kontrolle der Lawinensituation und natürlich die Versorgung verletzter und verunfallter Personen.

Die Skiwacht in Oberstdorf: Retter am Fellhorn

Schwaben & Altbayern | Reportage vom 06. Januar 2019

Verwendung mit freundlicher Genehmigung des Bayerischen Rundfunks www.br.de.

Film ab!