Mittwoch, 07.11.2018
Tourismus Oberstdorf
Logo

Langlaufen - das perfekte Wintertraining

Werden oder besser bleiben Sie gesund durch das abwechslungsreiche Training auf Langlaufski!

1. Langlaufen gilt als sehr gesunder Sport, weil es sehr viele Muskelgruppen anspricht. Es ist gelenkschonend und trainiert neben der Bein- und Rumpfmuskulatur auch besonders den oft vernachlässigten Schultergürtel und die Arme.

2. Wenn Sie Skating und Klassisch im Wechsel laufen, aktivieren Sie dadurch noch mehr Muskelgruppen.

3. Außerdem wird der Stoffwechsel angeregt, das Immunsystem gestärkt und die Fettverbrennung aktiviert.

4. Langlaufen fördert die Kraftausdauer, beansprucht und trainiert aber auch das Balancevermögen.

5. Koordinativ lernt man beim Langlaufen auch sehr viel. Nämlich, sich dynamisch und ökonomisch zu bewegen – und dabei natürlich Spaß an der Bewegung zu finden.

6. Die Bewegung in der Kälte, in der Natur der Winterlandschaft, tut der Psyche sehr gut. Wer gestresst ist und sich nach Erholung sehnt, sollte es mit Langlaufen versuchen. Der immer gleiche Bewegungsrhythmus in einer winterlich, stillen Landschaft beruhigt die Nerven und macht den Kopf wieder frei.

7. Langlaufen hilft dem Herz-Kreislaufsystem. Hier können Sie, wenn Sie in einem gewissen Ausmaß langlaufen, zusätzlich eine Verbesserung der Kraft und Ausdauer feststellen.

Angebote in Oberstdorf rund ums Langlaufen

Langlauf-Schnupperkurse von Tourismus Oberstdorf in der Wintersaison immer mittwochs (Klassik) und freitags (Skating) im Langlaufzentrum Oberstdorf.

Biathlon-Schnupperstunde von Tourismus Oberstdorf in der Wintersaison immer dienstags im Langlaufzentrum Oberstdorf.

je nach Schneelage

Winterzeit und mehr
Angebot in den Aktionszeiträumen: 7 Übernachtungen zum Preis von 6 oder 15% Ermäßigung auf den regulären Übernachtungspreis & Exklusivleistungen zu Sonderpreisen vor Ort!