Donnerstag, 02.08.2018
Tourismus Oberstdorf

Die neue Zämed duss Radtourenkarte

Mit 19 ausgearbeiteten Touren und Tourenvarianten rund um Oberstdorf.

Die Allgäuer Hochalpen gelten als artenreichstes Gebirge Deutschlands und sind seit 1992 auf über 20.000 ha Fläche als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Kein Wunder also, dass diese traumhafte Berglandschaft jedes Jahr eine Vielzahl an Sportlern und Erholungssuchenden anzieht.

Mit Zämed duss – zusammen draußen hat Tourismus Oberstdorf vor zwei Jahren eine Kampagne angestoßen, die ein respektvolles und tolerantes Miteinander zwischen Wanderern und Radfahrern auf den gemeinsam genutzten Wegen und einen nachhaltigen Umgang mit der Natur fördern soll.

Im Rahmen der "Zämed duss"-Kampagne hat Tourismus Oberstdorf, gemeinsam mit dem AVA-Verlag, die neue Zämed duss Radtourenkarte entwickelt.

Diese Karte ist der perfekte Begleiter für Sportradler, Genussradfahrer oder E-Biker. Sie bietet 19 ausgearbeitete Touren und Tourenvarianten rund um Oberstdorf und seine Ortsteile inklusive Wegbeschreibungen.

Außerdem beinhaltet die Karte:

  • Erweiterungsvarianten mit steigendem Schwierigkeitsgrad
  • Tipps zu Routenverlauf, Schnittstellen und Ausflugszielen
  • Höhenprofile und Darstellung der Wegbeschaffenheiten
  • Kennzeichnung des Naturschutzgebiets Allgäuer Hochalpen
  • Detaillierte Kartenansicht und Kennzeichnung der Routen

Die Karte können Sie ab sofort in allen Tourist-Informationen und in unserem Onlineshop für 6,90 EUR zzgl. Versand erwerben.

Max Feldengut

Projektleitung

Radtouren online

Natürlich finden Sie die Radtouren auch online aufbereitet. Klicken Sie sich durch unsere 19 Radtouren und Varianten und freuen Sie sich auf Ihren Zweiradurlaub in Oberstdorf.