Montag, 10.09.2018
Tourismus Oberstdorf
Logo

Gesunde Ernährung

„Du bist, was du isst.“ Diese einfache Wahrheit kannte schon Pfarrer Kneipp.

Seine Regeln sind heutzutage von Ernährungswissenschaftlern bestätigt worden. Eine ausgewogene Ernährung bildet den Grundstein für ein gesundes und aktives Leben.

Knackiges Obst und Gemüse macht nicht nur satt, es schmeckt auch hervorragend. Aber auch die vielen Wildkräuter, beispielsweise zum Verfeinern
von Salaten, sind gesund und tun uns gut. Kräuter, Gewürze und Heilpflanzen können die körpereigenen Abwehrkräfte – das Immunsystem – nachhaltig stärken.

Den größten Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere körperliche Fitness und die Gesundheit hat die Ernährung – gemeinsam mit sportlicher Aktivität, dem Sonnenlicht und einem ausgeglichenem Seelenleben.

Wer gesund leben und sich in seinem Körper wohlfühlen möchte, braucht keine Diät, sondern sollte seine Ernährung Schritt für Schritt umstellen: auf eine fettreduzierte, ausgewogene Kost. Nehmen Sie sich Zeit – von der Auswahl bis zum Verzehr der Produkte. Entdecken Sie in Oberstdorf die bunte Lebensmittelvielfalt und genießen Sie regionale Produkte, die Ihren Körper für den Alltag stärken. Gehen Sie bewusster einkaufen und tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes! Damit der Körper sich regenerieren kann, muss u. a. der Energiestoffwechsel aktiviert werden.

In Oberstdorf gibt es Fachärzte und Kliniken im Bereich der Inneren Medizin, die das gesamte internistische Spektrum abdecken. Ergänzend werden ganzheitliche Therapien aus den Bereichen Homöopathie und Naturheilverfahren angeboten.